UMGEUNG

VAL DI FIEMME

 

Das Val di Fiemme ist eines der Haupttäler der Dolomiten und liegt im östlichen Trentino.


Das Val di Fiemme mit dem Val di Fassa und dem Val di Cembra, ist das Einzugsgebiet des Wildbaches Avisio, eines linken Nebenflusses der Etsch.


Das Gebiet wird von den berühmten Bergen der Lagorai-Kette, dem Pale di San Martino und der Latemar-Gruppe begrenzt.

 


Das ganze Val di Fiemme ist ein echter Park, der aus ausgedehnten Wäldern besteht, die mit größter Rücksicht auf die Natur bewirtschaftet werden. Gerade die Pflege dieser Wälder hat einen positiven Einfluss auf die Luft- und Klimaqualität.

 

WINTER UND UMGEUNG


 


Das Skigebiet Alpe Lusia bietet
viele Liftanlagen auf 26 km schneebedeckten Pisten mit auch Schutzhütten, Snowparks und anderen Dienstleistungen für Gäste.

MEHR LESEN

 


 


Besonderes Augenmerk wird auf Familien mit Kindern gerichtet, man bietet Schulcamps und Kindergärten auf dem Schnee an, wie zum Beispiel die schöne ZWERGENHUTTE in Bellamonte.

MEHR LESEN

 


 

NATURPARK PANEVEGGIO PALE DI SAN MARTINO

 

Das Gebiet des Naturparks Paneveggio Pale di San Martino liegt in den Ostalpen (östliche Trentiner Dolomiten) und entwickelt sich um die Einzugsgebiete der Wildbäche Cismon, Vanoi und Travignolo, einschließlich des Val Venegia, der Wald von Paneveggio, ein großer Teil der Gruppe Pale di San Martino, das östliche Ende der Lagorai-Kette und Teil der Kette Lusia – Cima Bocche, Gebiete, die Gebiete von gemeinschaftlicher Bedeutung und besondere Schutzgebiete innerhalb des europäischen Netzes “Natura 2000” bilden.

 

Die außergewöhnliche Gruppe der Pale di San Martino zählt zu den neun Bergmassiven, die in die Liste der UNESCO als Naturgüter anerkannten wurden.

 

Der Naturpark ist ein sehr großes Naturschutzgebiet mit vielen Wanderwegen, die für jedermann geeignet sind, wie z.B. der Spaziergang im FORESTA DEI VIOLINI wo man die Fichten und ihrem kostbaren Holz sehen und bewundern kann. Das Unterholz ist sehr schön und besonders eindrucksvoll ist die Überquerung der Hängebrücke. Vergessen Sie nicht, in die Nähe des Netzes zu gehen, wo die Hirsche, inzwischen an den Menschen gewöhnt, auf die Karotten warten, auf ihr köstliches Essen.

 

Es ist eine wunderschöne Natur und aus diesem Grund ist es eine Umgebung, die respektiert werden muss. 

UMGEBUNG IN JEDER JAHRESZEIT


 

 

HOTEL STELLA ALPINA MOTORRADTOUREN VON BELLAMONTE


Wir haben sechs fantastische Motorradtouren für alle Liebhaber von zwei Rädern organisiert.

MEHR LESEN

 


 

 

ETNOGRAPHISCHENMUSEUM VON OPA GUSTAVO


Ein Besuch der unglaublichen
Sammlung von Bauernwerkzeugen und antiken Gegenständen, die in einer alten Scheune aufbewahrt werden, ist ein Muss in Bellamonte: das Museum von Opa Gustavo, das sich neben unserem Hotel befindet.

MEHR LESEN

 


 

TRENTINO & FIEMMEMOTION GUEST CARD

Die “Kurtaxe” wird “Touristenkarte”: 2,00 Euro pro Nacht für die Umwelt und für Sie.

 

Grüne Ferien sind billiger. Das Val di Fiemme hat die Kurtaxe in ein Öko-Unternehmen für Touristen und Umwelt umgewandelt.


Mit der Zahlung von € 2,00 pro Nacht erhält der Gast eine greifbare, sofortige Auszeichnung mit wertvollen Leistungen. Sie können kostenlos in Zügen, Bussen und Shuttles reisen. Kostenlose geführte Wanderungen, spektakuläre Geschichten, begleitete Radtouren, Museen und Schlösser.

 

Trentino & FiemmEMotion Gästekarte, hilft der Umwelt mit nur € 2,00* pro Nacht.

 

* Die Kurtaxe von 2,00 Euro pro Person und Nacht ist in dem Beherberungsbetrieb zusätzlich zum Preis des gebuchten Urlaub ab 14 Jahren und bis maximal 10 Übernachtungen zu entrichten. Die Kurtaxe beinhaltet die Trentiner Gästekarte. Die Kurtaxe wird nicht von Gästen von Privatwohnungen verlangt.

 

TUm den Wert zu verstehen, blättern Sie einfach durch die Liste der kostenlosen Dienste:


– Mobilität im ganzen Trentino, mit Bussen, Zügen und Shuttles in den Dörfern des Val di Fiemme und Bereitschaftsdiensten

 

– Animation für Familien und spektakuläre Geschichten in den prächtigen Orten von Fiemme

 

– Eintritt in den Palazzo della Magnifica Comunità, in das Geologische Museum der Dolomiten, in den Naturpark Paneveggio Pale di San Martino

 

– Ausflüge mit Bergführern, Experten, Botanikern und Naturführern, Führungen mit Verkostung in den Weinkellern des Val di Cembra, kreative Nähkurse

 

– Freier Eintritt zur Muse von Trient, zum Mart von Rovereto und zu den Schlössern von Trentino und vielen anderen historischen und kulturellen Stätten der Provinz

 

– 30% Rabatt auf Rafting, Radfahren, E-Biking, Schwimmbäder, das Astronomische Observatorium und das Planetarium von Tesero, Trekking mit Lama, Wellness-Center und Eintritt zum Spielplatz am Lavazè Pass; Vergünstigungen und Rabatte in Berghütten, Hütten, Restaurants und 0-km Produzenten.

 

BUCHEN

form simpleboohing

Scroll Up